Canary Wharf Crossrail Station

Gebäudehülle für den Bahnhof Canary Wharf (London) an der neu errichteten Crossrail-Eisenbahnstrecke
3D-Geometrie, Produktionsdaten, Zuschnittspläne, Kontrollpläne, Bauteiloptimierungen
für se-austria –>
Entwurf: Foster + Partners

Canary Wharf Crossrail Station

Auf einem Brettschichtholzrahmen sitzt die 310 Meter lange und 34 Meter breite Gebäudehülle aus transluzenten ETFE-Luftkissen. Das Grundraster für die Fassadenelemente verläuft symmetrisch zu Längs- und Querachse; die Anzahl gleicher Geometrien wird durch unterschiedlich gelegene Öffnungen noch reduziert.

Ansicht Knoten

Die 1400 Kanten, mit denen die 780 Kissen gehalten werden, stoßen an 539 Verbindungsknoten aneinander. Je nach Profilrichtung und -anzahl sind diese Knoten unterschiedlich ausgeführt. Unterhalb der Profilebene verläuft das Luftleitungssystem für die Kissen.

Schlagworte: , ,