Holzdachkonstruktion

automatisierte 3D-Ausf√ľhrungsplanung und Produktionsdaten einer Holzdachkonstruktion
f√ľr Wiehag GmbH, 2015
geplante Fertigstellung 2017

√úbersicht

Aufbau

Die Dachgeometrie l√§√üt sich als Freiform auf Basis einer 57 Meter breiten und 207 Meter langen Tonne mit einer Stichh√∂he von 2 Metern beschreiben, aus der entsprechend der darunter situierten Nutzungen 5 Kuppeln mit H√∂hen von 9m (1 Stk.) und 6m (4Stk.) herausgeformt sind. Daraus resultiert eine Vielzahl unterschiedlicher Geometrien f√ľr die einzelnen Bauteile.

Bauseits vorgegeben ist als Prim√§rtragwerk ein Stahlrohrrahmen. Daran angeschlossen ist ein quadratisches Tragraster mit 3m Seitenl√§nge aus mit Furnierschichtholz verkleideten Leimbindern, auf dem drei- und viereckige Dachelemente mit Hohlkastenquerschnitt aufliegen. Diese Dachelemente dienen als Grundfl√§che f√ľr ein Gr√ľndach.

Das Tragraster wird aus insgesamt 1798 Tr√§gern unterschiedlicher Bauweise und Komplexit√§t gebildet. Aufgrund von Symmetrien und Wiederholungen in der Dachgeometrie reduziert sich die Anzahl verschiedener Tr√§gerformen auf 742 St√ľck.

Jeder Tr√§ger ist aus 7 bis 41 individuellen Einzelelementen (Verbindungsteile, Verkleidungselemente, Holzkl√∂tzchen etc) und 70 bis 484 Verbindungsmitteln (Schrauben, D√ľbel etc.) baustellenfertig vormontiert. Jedes Element ist in einer Liste dokumentiert. Die Tragstruktur besteht aus insgesamt 262.756 erfa√üten Bauteilen und wiegt 810 Tonnen.

Zus√§tzlich zu den Fertigungsdaten jedes Tr√§gers wurden auch Pl√§ne und Fertigungsdaten f√ľr die individuellen Einzelelemente automatisiert erstellt: 1.092 Stahlteile (Stahltr√§ger, Verbindungsplatten, Befestigungswinkel etc.), 2.121 Holzkl√∂tzchen, 2.365 Verkleidungsplatten aus Furnierschichtholz; jedes in unterschiedlicher St√ľckzahl.

plan-traeger

Das Kernelement jedes Tr√§gers ist ein Brettschichtholztr√§ger, der aus im Pre√übett verleimten Holzlamellen herausgearbeitet ist. F√ľr jeden Tr√§ger wurden die Pre√übettdaten sowie die Bearbeitungsdaten f√ľr die Abbundmaschine (bvx-Dateien f√ľr Hundegger PBA) automatisiert erstellt.

preszbett-korr

2.160 dreieckige sowie 231 viereckige Dachelemente bilden die Dachfl√§che, mit Standardteilen und Verbindungsmitteln ergeben sich insgesamt 124.559 erfa√üte Bauteile mit einem Gesamtgewicht von 533 Tonnen. So wie bei den Tr√§gern reduziert sich die Anzahl individueller Elemente, f√ľr die Elementebauanlage (Weinmann) wurden 1.052 unterschiedliche Datens√§tze erstellt. Zus√§tzlich waren Produktionsdaten f√ľr 8.956 individuelle Bauteile (Balken und Platten, Formate bvx, bvn und bv f√ľr Hundegger K2 und PBA) erforderlich.

plan-dachelement

Schlagworte: , , , , ,